Volker Ibald

Als Gutachter werde ich meistens hinzugezogen, wenn es zu spät ist. Nämlich dann, wenn der Schaden schon aufgetreten bzw. die Bauleistung vollendet ist.

Dadurch fallen in den meisten Fällen hohe kosten für die Mangelbeseitigung an, die erst einmal von der Bauherrenschaft getragen werden müssen.

Es ist also ratsam einen Sachverständigen als Berater möglichst früh zu beauftragen, damit solche Mängel überhaupt nicht entstehen können.

Gerade bei Bauvorhaben kann eine neutrale Beratung im Vorfeld eine Menge Ärger und Kosten einsparen.

Ein Sachverständiger ist nicht so teuer wie so manch einer denkt, sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Telefon: 02605 – 96 20 23
E-Mail: info@svibald.de